Effizient, schnell, mobil - mit Actricity Maintenance
in die digitale Zukunft Ihrer Instandhaltungsprozesse!

In unseren letzten beiden Artikeln haben wir Ihnen die starke Weiterentwick-lung der User Experience und die Neuheiten im Bereich Service und Kunden-dienst unserer mobilen Applikationen vorgestellt.

In diesem letzten Beitrag aus unserer Serie «Mobile Applikationen» berichten wir heute über unsere Applikationen im Bereich Maintenance/Instandhaltung.

Je besser Ihre Maintenance-Aufgaben digitalisiert werden, desto schneller und konsequenter werden Ihre kurativen und vor allem präventiven Einsätze abgewickelt. Für die jeweiligen Tätigkeiten steht eine starke mobile Applikation Actricity zur Verfügung:

 

Interventionsanfragen

Präventive oder kurative Serviceeinsätze

Inbetriebnahme von Equipments

Qualitätsaudits

Regelmässige Kontrollen / Inspektionen

Mit der Interventionsanfrage können alle Mitarbeitenden mit wenigen Klicks ein Problem oder eine wünschenswerte Massnahme schnell  und zuverlässig an die Maintenance-Abteilung senden.

 

Mit den kurativen und präventiven Einsätzen hat die Maintenance-Abteilung die Informationen mobil zur Verfügung und die Historie der Equipments voll im Griff.

 

Mit der Inbetriebnahme werden zum Zeitpunkt der Einführung des Equipments die exakte Konfiguration und der genaue Zustand des Equipments aufgenommen und archiviert. Bei Bedarf kann ein offizieller Rapport generiert und signiert werden.

 

Das Qualitätsaudit verhilft Ihnen zur Überprüfung der tatsächlichen Qualität und unterstützt Sie bei der korrekten Durchführung der Prozesse.

 

Mit den regelmässigen Inspektionen werden Felddaten erfasst, mögliche Warnungen generiert und Trends in den Auswertungen identifiziert, um so Ihre präventiven Massnahmen zu verbessern.

Unsere verschiedenen mobilen Anwendungen verfügen über unterschiedliche Technologien wie die Erkennung von Equipments per QR-Code, die Konfiguration und Eskalation von Felddaten und die Aufnahme und Archivierung von Fotos.

Technische Dokumentationen und Tutorials aus unserem Dokument Management System stehen dem jeweiligen Anwender stets mobil zur Verfügung.

 

Bei Bedarf werden die diversen Rapporte mobil signiert, online oder offline, je nach Verfügbarkeit des Netzwerks.

 

Zusätzlich haben wir Gamification-Elemente integriert, um die Mitarbeitenden zu motivieren und Sie für die Nutzung der digitalisierten Aufgaben zu belohnen.

Überzeugt? Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf und sehen Sie sich die diversen Funktionalitäten und Möglichkeiten selbst an!

Ich möchte eine zugeschnittene Demo anfordern

#ERP, #Digitalisierung, Mobile Applikation, #Vertragsmanagement, #Business Software, #Mobil, #MobileApplikation, #Maintenance, #Instandhaltung, #kurativ, #präventiv

Weiterlesen: 06.22 - Neue mobile Applikationen – Teil 3/3

Mobiler Service mit Actricity -
beschleunigen Sie Ihre Digitalisierung!

Im ersten Teil unserer dreiteiligen Serie haben wir Ihnen bereits einige unserer neuen mobilen Applikationen präsentiert.

Heute zeigen wir Ihnen, dass sich die mobilen Applikationen auch im Bereich Service (Kundendienst und Einsatzmanagement) weiterentwickelt haben.

Der neue Offlinemodus unterstützt die Techniker, die ihren Service in Gebieten ohne Internet-Empfang leisten müssen. Zum Beispiel, wenn der Servicetechniker im zweiten Untergeschoss seine technische Dokumentation abfragen oder seine Kommentare zum Serviceeinsatz erfassen möchte.

 

Auch das Design der Applikation und die User Experience wurden für eine vereinfachte Bedienung optimiert. Grössere Widgets, Informationen zum Netzwerkstatus, verbesserte Lesbarkeit und eine intuitive Darstellung sind einige der umgesetzten Verbesserungen.

In der mobilen Service-Applikation von Actricity sind folgende Funktionalitäten vorhanden:

  • Spontane Anfrage für einen Serviceeinsatz
  • Geplanter oder präventiver Serviceeinsatz
  • Kurativer Serviceeinsatz
  • Herunterladen von Dokumentationen (zum Beispiel PDF-Dateien oder Videos)
  • Hochladen von Dokumenten
  • Aufnehmen und Hochladen von Fotos
  • Stundenerfassung
  • Materialerfassung
  • Berichterfassung
  • Spesenerfassung
  • Definition des Abrechnungsmodus von Serviceeinsätzen
  • Erstellung Arbeitsrapport
  • Signieren des Arbeitsrapports
  • Senden des Arbeitsrapports per E-Mail 
  • Verlinkung des Serviceeinsatzes mit dem Servicevertrag
  • Lokalisierung von Equipments und Serviceeinsätzen auf einer Karte
  • Kontaktabfrage
  • Kalenderabfrage und Planung 
  • Senden von internen Workflows
  • Senden von E-Mails
  • Kommen / Gehen
  • PZE-Saldenabfrage

Unsere mobilen Servicefunktionalitäten bieten Ihnen starke Features, um Ihre Digitalisierung drastisch zu erhöhen. Moderne und starke Tools sind ein entscheidender Motivationsfaktor für Ihre Mitarbeitenden, erhöhen die Kundenzufriedenheit und verkürzen Ihre Prozesse.

Überzeugt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir zeigen Ihnen wie reibungslos und durchgängig unsere Applikation tatsächlich ist!

Stay tuned! Um Ihre präventiven Aktionen zu verbessern, stellen wir Ihnen demnächst unsere neuen mobilen Applikationen im Bereich Maintenance vor.

Ich möchte eine zugeschnittene Demo anfordern

#ERP, #Digitalisierung, Mobile Applikation, #Vertragsmanagement, #Business Software, #Service, #Servicemobil, #MobileApplikation

Weiterlesen: 06.22 - Neue mobile Applikationen – Teil 2/3

Unsere neuen mobilen Applikationen stehen zur Verfügung!

Und wir haben das Design der Applikationen verbessert, graphische Elemente modernisiert und die User Experience optimiert.

Unter anderen wurden folgende Applikationen verbessert:

Die Applikation Kontakte stellt alle Kontakte Ihrer Datenbank mobil zur Verfügung, seien es Ihre Ansprechpartner beim Kunden oder die Kontakte Ihrer Kollegen. Sie haben also jederzeit Zugriff auf alle Kontaktdaten des Ansprechpartners: Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse inkl. Lokalisierung auf der Karte usw.

Die Applikation Workflow erlaubt es Ihnen, auf Ihre internen Workflows sowie Ihre E-Mails zuzugreifen, ohne dass Sie sich in die Desktop-Anwendung von Actricity einloggen müssen. So steuern Sie Ihre Tasks und Ihre interne und externe Kommunikation auch dann, wenn Sie unterwegs sind. Im Hinblick darauf, dass 100% der Actricity-Prozesse workfloworientiert sind, trägt diese Applikation massgeblich zur Effizienzsteigerung bei.

Mit der Applikation Kalender greifen Sie einerseits auf Ihren eigenen Kalender zu, auf Wunsch auch synchronisiert mit dem Outlook-Kalender, andererseits auch auf die Kalender der Kollegen, sofern die entsprechenden Berechtigungen erteilt wurden, zu. Termine können eingetragen, angepasst und mit Ihren Aufträgen und Projekten verknüpft werden.

Um die Flexibilität Ihrer Mitarbeitenden zu erhöhen, können die Arbeitszeiten mit der Applikation Kommen/Gehen erfasst werden. Sie sind auswärts und möchten Ihren Arbeitsstart stempeln? Nur 2 Klicks, und schon ist die Aufgabe erledigt. Und nochmal 2 Klicks am Abend, um wieder auszustempeln.

Die Übersicht nie verlieren? Mit der mobilen Applikation Kennzahlen haben Sie Ihre Geschäftsaktivitäten stets im Blick. Mit den personalisierten Cockpits (KPI) verfügen Sie konstant über die für Sie persönlich entscheidenden Informationen.

Auch Lieferungen können jetzt mobil signiert / validiert werden. Offene Lieferscheine stehen in der Applikation zur Verfügung und können vom Kunden direkt validiert bzw. signiert werden, so dass Ihre internen Abläufe beschleunigt werden können. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, der Ihre Rechnungsstellung erleichtert und den Cash-Flow markant beschleunigt.

Haben wir Sie überzeugt? Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir führen Ihnen gerne eine personalisierte Demonstration vor und zeigen Ihnen das volle Potential unserer mobilen Anwendungen für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Stay tuned! In unserem nächsten Beitrag berichten wir Ihnen von unseren mobilen Anwendungen für den Service / Kundendienst.

Ich möchte eine zugeschnittene Demo anfordern

#ERP, #Digitalisierung, Mobile Applikation, #Vertragsmanagement, #Business Software, #Mobil, #Offline, #OnlineOffline

Weiterlesen: 06.22 - Neue mobile Applikationen – Teil 1/3

Pünktlich zum Frühjahrsputz präsentiert Actricity eine neue Version seiner Business Lösung. Ausmisten, saubermachen, neu einordnen und das gute Gefühl geniessen, einen klaren Durchblick zu haben – was im Haushalt gang und gäbe ist, bringt auch im beruflichen Alltag enorme Vorteile.

Die neue Version 4.2 von Actricity greift Ihnen dabei tatkräftig unter die Arme.

Aus dem grossen Topf der Weiterentwicklungen kristallisieren sich aus der aktuellen Version von Actricity zwei Hauptthemen besonders heraus:

Die Kundenkommunikation wurde noch stärker automatisiert und digitalisiert und die Zeiterfassung (PZE) markant verbessert und vereinfacht.

      Die wichtigsten neuen                    
      Funktionalitäten der Version 4.2:

  • Einbindung der elektronischen Signatur

  • Mobiles unterschreiben in diversen Anwendungen

  • Automatisierter Versand von Rechnungen per E-Mail

  • Individuelle Einstellung der Rechnungsversandart

  • Chargenverwaltung

  • PZE-Optimierungen

  • Neues Pausenmodell

  • Absenzen- / Ferienmanagement

  • Refresh User Interface mobile Applikationen

  • Neue mobile Applikationen im Bereich Service (auch im Offline-Modus)

Mit der Anwendung von elektronischen Signaturen innerhalb unserer Workflows lassen sich jetzt Offerten schnell und einfach elektronisch unterschreiben. Bei Bedarf können selbstverständlich auch weitere Belege wie zum Beispiel Auftragsbestätigungen, Lieferscheine oder Servicerapporte direkt in der Anwendung unterschrieben werden.

Um Ihre Effizienz noch weiter zu steigern, ist das automatische Senden von Rechnungen per E-Mail komplett neudefiniert worden. Jetzt können Sie schnell und einfach hunderte oder gar tausende von Rechnungen automatisch versenden.

Brandneu hat Actricity jetzt auch seine eigene Chargenverwaltung. Mit dieser neuen Funktionalität verwalten und steuern Sie aktive und inaktive, gültige oder verfallene Chargen innerhalb der integrierten Materialverwaltung.

Eine starke Weiterentwicklung zeigt sich auch
in der Personalzeiterfassung. Es können genaue Pausenmodelle
definiert werden und das System überprüft und verwaltet im Hintergrund automatisch die erfassten Zeiten gemäss der vorgegebenen Pausenart. Neue Funktionalitäten im Bereich Sollzeiten optimieren die Verwaltung von Vorfeiertagen und die Präsenzzeiten können mit der mobilen Applikation von Actricity neu auch direkt von unterwegs erfasst werden. Weitere Optimierungen in den Bereichen Absenzen und Ferienmanagement
tragen ebenfalls zu einer Effizienzerhöhung bei.

Das ist aber immer noch nicht alles! Unsere mobile Applikation wurde einem intensiven Facelifting unterzogen und präsentiert ein wesentlich verbessertes User Interface.

Es stehen Ihnen erstmalig auch neue Service-Applikationen wie die Equipment-Inspektionen, Equipment-Rundgänge und die Inbetriebnahme von Equipments zur Verfügung. In all diesen Applikationen können Sie sowohl im Online- als auch im Offline-Modus arbeiten.

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie!

Ich möchte eine zugeschnittene Demo anfordern

PZE, Personalzeiterfassung, Leistungserfassung, Ferienmanagement, Absenzenmanagement, Chargenverwaltung, Mobile Applikation, Digitale Signatur, Mobil signieren, #Mobil, #Offline

Weiterlesen: 04.22 - Actricity präsentiert die neue Version 4.2

Actricity und KKG

KKG und Actricity
machen sich zusammen auf den Weg in die Zukunft!

Wir freuen uns sehr, dass sich die Firma KKG Industrielle Kältetechnik für die ERP-Lösung Actricity entschieden hat.

Die KKG mit ihren beiden Niederlassungen in Basel und Rheinfelden realisiert seit mehr als 30 Jahren erfolgreich Projekte im Bereich der professionellen Kältetechnik und bietet den dazugehörigen Langzeit-Service.

Mit Actricity führt die KKG eine Software ein, die dem Unternehmen die Digitalisierung ihrer Prozesse in einer Gesamtlösung ermöglicht: Auftragsabwicklung, Beschaffung, Projektmanagement und Zeiterfassung, aber auch der Bereich Field Professional Services werden mit dem ERP Actricity abgedeckt.

Das Evaluierungsteam von KKG stellte schnell fest, dass Actricity moderne und starke Funktionalitäten bietet, die die Firma KKG auf ein höheres Digitalisierungslevel heben werden. Rasch erkannte man auch die langjährige Erfahrung und die Kompetenzen von Actricity, was den Aufbau einer soliden Vertrauensbasis wesentlich unterstützt hat. Zwischen den beiden Teams der KKG und von Actricity hat die Chemie von Anfang an gestimmt: «Ein tolles Team, das seinen Versprechen gerecht wird», so Bruno Zimmermann von der KKG. Einer zügigen Entscheidung stand also nichts mehr im Wege.

Neben der Auftragsabwicklung und der Beschaffung waren die Objektorientierung von Actricity (Objektverwaltung oder Anlagenverwaltung) und das Servicemanagement zusätzliche wichtige Entscheidungsfaktoren für die Firma KKG.

Mit dem neuen ERP wird die Firma KKG ihren Digitalisierungsgrad drastisch erhöhen und ihren Mitarbeitenden moderne Webtools zur Verfügung stellen. Die mobile Applikation von Actricity wird im Bereich Service eine wichtige Rolle spielen. Objektdaten zur Verfügung zu haben, Daten unterwegs erfassen zu können oder Arbeitsrapporte zu generieren sind nur einige der Funktionalitäten, die die Techniker:innen in ihrem täglichen Tun stark unterstützen werden.

In einer weiteren Phase plant die KKG auch die mobile Aufnahme von Anlagendaten, um so den Digitalisierungsgrad und die Aktualität der Felddaten noch stärker zu erhöhen.

Wir danken der Firma KKG vielmals für Ihr Vertrauen und freuen uns sehr, das Unternehmen in seinem Wachstum begleiten zu können!

Ich möchte eine zugeschnittene Demo anfordern

Actricity und KKG

KKG und Actricity
machen sich zusammen auf den Weg in die Zukunft!

Wir freuen uns sehr, dass sich die Firma KKG Industrielle Kältetechnik für die ERP-Lösung Actricity entschieden hat.

Die KKG mit ihren beiden Niederlassungen in Basel und Rheinfelden realisiert seit mehr als 30 Jahren erfolgreich Projekte im Bereich der professionellen Kältetechnik und bietet den dazugehörigen Langzeit-Service.

Mit Actricity führt die KKG eine Software ein, die dem Unternehmen die Digitalisierung ihrer Prozesse in einer Gesamtlösung ermöglicht: Auftragsabwicklung, Beschaffung, Projektmanagement und Zeiterfassung, aber auch der Bereich Field Professional Services werden mit dem ERP Actricity abgedeckt.

Das Evaluierungsteam von KKG stellte schnell fest, dass Actricity moderne und starke Funktionalitäten bietet, die die Firma KKG auf ein höheres Digitalisierungslevel heben werden. Rasch erkannte man auch die langjährige Erfahrung und die Kompetenzen von Actricity, was den Aufbau einer soliden Vertrauensbasis wesentlich unterstützt hat. Zwischen den beiden Teams der KKG und von Actricity hat die Chemie von Anfang an gestimmt: «Ein tolles Team, das seinen Versprechen gerecht wird», so Bruno Zimmermann von der KKG. Einer zügigen Entscheidung stand also nichts mehr im Wege.

Neben der Auftragsabwicklung und der Beschaffung waren die Objektorientierung von Actricity (Objektverwaltung oder Anlagenverwaltung) und das Servicemanagement zusätzliche wichtige Entscheidungsfaktoren für die Firma KKG.

Mit dem neuen ERP wird die Firma KKG ihren Digitalisierungsgrad drastisch erhöhen und ihren Mitarbeitenden moderne Webtools zur Verfügung stellen. Die mobile Applikation von Actricity wird im Bereich Service eine wichtige Rolle spielen. Objektdaten zur Verfügung zu haben, Daten unterwegs erfassen zu können oder Arbeitsrapporte zu generieren sind nur einige der Funktionalitäten, die die Techniker:innen in ihrem täglichen Tun stark unterstützen werden.

In einer weiteren Phase plant die KKG auch die mobile Aufnahme von Anlagendaten, um so den Digitalisierungsgrad und die Aktualität der Felddaten noch stärker zu erhöhen.

Wir danken der Firma KKG vielmals für Ihr Vertrauen und freuen uns sehr, das Unternehmen in seinem Wachstum begleiten zu können!

Ich möchte eine zugeschnittene Demo anfordern

#ERP, #CRM, #SLA, #Digitalisierung, #Prozessdigitalisierung, #Fieldprofessionalservice, #Objektverwaltung, #Anlagenverwaltung, #Servicemanagement, #Wartungsmanagement

Weiterlesen: 03.22 - Projekt KKG Industrielle Kältetechnik

SEEING IS BELIEVING

Erleben Sie Actricity live. Gerne präsentieren wir Ihnen Actricity vor Ort. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Actricity Schweiz
Headquarter

Partner Frankreich
Headquarter

© 2022 actricity.ch - ideez webdesign - Cookies Verwaltung